Willkommen

beim Kammerorchester an der TU Darmstadt!

Konzerte auf anspruchsvollem Niveau, gespielt von engagierten Musikern unter professioneller Leitung. Das Kammerorchester an der Technischen Universität Darmstadt macht  Musik – von Barock und Klassik bis zu Jazz und Weltmusik. Mit netten Leuten in jedem Alter, von in- und außerhalb der TU, mit viel Spaß und für ein breites Publikum.

Kammerorchester an der TU Darmstadt in der Christuskirche (Foto: O. Fürste)

Sommerkonzerte 2019: “Nordwärts”
Am 22. und 23. Juni 2019 geben wir unter dem Titel “Nordwärts” unsere beiden Sommerkonzerte mit Werken von Grøndahl, Larsson, Mendelssohn und Sibelius. Solist ist Konstantin Kappe, Posaune. Die Leitung hat Gastdirigent Andreas Weiss. Mehr über Nordwärts erfahren Sie hier.

Kammerorchesterkonzert in Alkmaar: “Rondom Bach”
Vom 29. bis 31. März 2019 reiste das Kammerorchester auf Einladung des Alkmaars Uitwisselings Comité (AUC) nach Alkmaar. Zusammen mit Pieter van Dijk gaben wir unter der Leitung von Arndt Heyer ein Konzert in der Laurenskerk anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Alkmaar und Darmstadt. Mehr über “Rondom Bach” erfahren Sie hier.

Konzerteinladungen per E-Mail
Möchten Sie rechtzeitig über unsere Konzerttermine informiert werden? Ihre E-Mailadresse genügt. Einfach hier eintragen. Oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

Rückblick: Sinfoniekonzert “Zehnte Beethoven”
Wie bitte? Beethovens letzte Sinfonie war doch die Neunte, oder? Nein, es gibt noch Skizzen für eine 10. Sinfonie. In unseren Konzerten am 17. und 18. November stellten wir Ihnen den 1. Satz vor, zusammengefügt und orchestriert von Beethoven-Spezialist Barry Cooper. Außerdem waren zwei Orchestersuiten von Bach-Reger und Fauré sowie das Violinkonzert g-Moll von Sergej Prokofjew zu hören. Das Darmstädter Echo hat berichtet.